Unsere Jahresauftaktveranstaltung

für das neue Jahr fand am Sonntag, dem 13. Januar nachmittags in unserer Kirche statt.

Die Tagesordnung umfasste einige Punkte:
Zuerst erfolgte eine Präsentation aller Aktivitäten des vergangenen Jahres mit Fotos der einzelnen Unternehmungen, anschließend fand die Wahl des neuen Gemeindegremiums statt.

Nach der wohlverdienten Pause, in der wir uns mit den Delikatessen aus dem Weihnachtspaket unserer Partnergemeinde Minden-Mitte und einigen anderen Köstlichkeiten stärken konnten, stand die Planung für das laufende Jahr auf dem Programm.

Auch in diesem Jahr haben wir wieder viel vor. Neben den gewohnten  Unternehmungen -wie Gartenaktionen in Frühling und Herbst, Weihnachtsfeier und Radtour zum ersten Mai- haben wir uns auf die verschiedensten Aktivitäten geeinigt. So stehen Kegeln, eine Planwagenfahrt, Wintergrillen, ein Bastelnachmittag, der Besuch der Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe mit unserer Partnergemeinde Minden-Mitte, eine Stadtführung in Marburg, ein Sommerfest, der Hoherodskopf, ein Ausflug mit unseren Partnergemeinden Nufringen und Schwann sowie eine Schneewanderung auf dem Programm. Außerdem sind ein Lichtergottesdienst und ein Musikgottesdienst geplant.
Für fast alle Maßnahmen wurde das genaue Datum sowie die verantwortliche Person festgelegt, nur die Schneewanderung wird wetterabhängig spontan durchgeführt.

Wir freuen uns auf ein weiteres ereignisreiches Jahr und hoffen auf eine rege Beteiligung bei allen unseren Unternehmungen!

(Bei unseren Partnergemeinden bedanken wir uns für die tollen Weihnachtspakete und hoffen, dass wir uns in diesem Jahr entsprechend revanchieren können.)